Unternehmen

Kornkraft ist ein persönlich geführtes Familienunternehmen, das seit 30 Jahren den Naturkost-Gedanken mit modernen Produktions- und Marketingmethoden verbindet.
So schaffen wir auch weiterhin wertvolle Arbeits- und Ausbildungsplätze und tragen zum ökologischen und nachhaltigen Wirtschaftswachstum unserer Region bei.


Höchste Qualität, Zuverlässigkeit, vertrauensvoller Kontakt zu unseren Kunden und regionale Nähe – das sind die vier Markenzeichen von Kornkraft, einem der führenden Großhandelspartner im Naturkostbereich in Norddeutschland.
Mit über 100 Mitarbeitern betreuen wir rund
500 Kunden wie Naturkostfachgeschäfte, Hofläden, Reformhäuser, Großküchen und die Gastronomie. Unser hochwertiges und umfangreiches Warensortiment umfasst rund 9.000 Produkte.

Der Name Kornkraft steht für eine konsequent ökologische Erzeugung und Verarbeitung dieser Produkte sowie eine laufende Qualitätssicherung

Qualität

Wir handeln 100 % Bio Produkte, bevorzugt Ware von Bio – Anbauverbänden, wie demeter, Bioland und Naturland und Mitgliedsorganisationen der IFOAM.
Vertrauensvolle und langfristige Partnerschaften mit Erzeugern und Herstellern garantieren Sicherheit für die Produkte und für alle Beteiligten eine kontinuierliche Qualitäts- und Wirtschaftsentwicklung. Bevorzugt suchen wir unsere Partner in Unternehmen, die ausschließlich Bio– Produkte herstellen und handeln. Wir achten darauf, dass Produktionsprozesse, Handelswege und Produktdeklaration transparent sind.
Getreu dem Motto „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ garantieren wir regelmäßige Qualitätssicherung durch die Anwendung von geeigneten Prüfverfahren und Zertifizierungen. Wir sind Mitglied im Bio-Monitoring, dem überbetrieblichen europaweiten Kontrollsystem für Obst und Gemüse des Bundesverband Naturkost und Naturwaren (BNN).
Alle Mitarbeiter von Kornkraft sind verantwortlich in die Prüfung, Lagerung und Auslieferung der Ware einbezogen. Eine offene Unternehmenskultur ist daher wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung.

Zuverlässigkeit

Ihre Bestellungen werden zuverlässig ausgeführt. Dies umfasst die gesamte Kette von Ihrer Bestellung bis zur Lieferung. Sollte ein gewünschter Artikel nicht lieferbar sein, werden Sie benachrichtigt und Ihr Kundenbetreuer sucht mit Ihnen nach Alternativen. Die bestellte Ware ist in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen, auf den Nahtouren innerhalb von 12 Stunden.

Vertrauensvoller Kontakt

Sie haben bei uns einen festen Ansprechpartner als Kundenbetreuer / -in. Dies gewährleistet, dass Ihre Wünsche so weit wie möglich berücksichtigt werden können. Ihr Kundenbetreuer / -in versucht in Ihrem Sinne auch das Unmögliche möglich zu machen.

Regionaler Partner

Wir verstehen uns als regionaler Partner unserer Kunden und Lieferanten. Unser Standort Großenkneten-Huntlosen ist verkehrsgünstig zwischen Bremen und Oldenburg gelegen. Als regionaler Großhändler engagieren wir uns für die Vermarktung der in unserer Region erzeugten Produkte (Bio von hier). Ein umfangreiches Angebot an Obst und Gemüse aus der Region ist für uns daher selbstverständlich.
Für unsere Kunden bedeutet regionale Partnerschaft nicht nur einen rund um die Uhr reichenden Bestell- und Liefer-Service, sondern auch eine intensive Unterstützung bei Vermarktung und Vertrieb: Werbeunterstützung und Marketing, Ladengestaltung, aktuelle Web-Informationen und Verkaufs-Training helfen unseren Kunden, professionell und kompetent im Markt zu agieren und die Themen der Naturkostbranche selbstbewusst öffentlich zu vertreten.
Unsere attraktiv in einem Waldgelände gelegenen Gebäude sind alljährlicher  Anziehungspunkt für unsere Kunden auf unserer Hausmesse im Frühjahr, ein Treffpunkt für die Branche in der Region.

Unser jährlich aktuelles Seminarangebote zur Weiterbildung der Fachkräfte im Naturkosthandel, bietet neben dem fachlichen Aspekt immer wieder Gelegenheit zu einem Meinungsaustausch unter Kollegen

 
Nachhaltiges Wirtschaften

Unser unternehmerisches Handeln stellt Ressourcengerechtigkeit und Chancengleichheit für Mensch, Natur und Umwelt in den Vordergrund. Es ist unser Anspruch, unser Handeln mit Umweltzielen in Einklang zu bringen. Wir übernehmen Verantwortung für Natur und Zukunft. Der Sinn unseres Unternehmens erfüllt von sich aus eine der wirkungsvollsten Maßnahmen zum Umweltschutz, nämlich den Handel mit Bio-Produkten.

Bio-Produkte bedeuten Verzicht auf Pestizide und synthetische Düngemittel, sorgen damit für die Gesunderhaltung der Böden und den Schutz des Grundwassers sowie den Erhalt der Artenvielfalt. Bio beinhaltet den Verzicht auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO), denn Gentechnik birgt ein unkalkulierbares Risiko für Mensch und Natur. Gentechnik bedeutet einen unumkehrbaren Eingriff in natürliche Kreisläufe und ist mit unseren Werten nicht vereinbar. Wir setzen konsequent auf Klimaschutz und  CO2 -Vermeidung.

Alle Unternehmensentscheidungen werden an diesem Ziel orientiert: Logistik, Baumaßnahmen, Lagerhaltung, Energieverbrauch, Produktauswahl beurteilen wir auf der Grundlage von Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.
Nachhaltigkeit nach Innen bedeutet für uns Aus- und Fortbildung sowie sorgsames Umgehen mit der Gesundheit der bei Kornkraft arbeitenden Menschen. Wir orientieren uns an den Leitlinien und Empfehlungen des Kodex vom BNN (www.bio-kodex.de) und gestalten diese aktiv mit.

BNN-Nachhaltigkeitsmonitor

Seit 2011 engagieren wir uns im Branchenprojekt "BNN-Nachhaltigkeitsmonitor". Der BNN-Nachhaltigkeitsmonitor ist ein kontinuierliches Erfassungs- und Messsystem für unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement mit mher als 120 Nachhaltigkeitsindikatoren zu den Bereichen Ökologie, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung. Er orientiert sich an übergeordneten Referenzsystemen wie ISO 26000, Global Compact und GRI G3.

Unser Teilnahme-Zertifikat am BNN-Nachhaltigkeitsmonitor 2013

Kornkraft pflegt eine enge Kooperation mit den Anbauverbänden Bioland und Demeter und ist seit vielen Jahren als Verarbeiter Mitglied in den Verbänden. Als Gründungsmitglied des Bundesverbandes Naturkost/Naturwaren (BNN) leistet Kornkraft einen aktiven Beitrag zur Entwicklung der Branche.