Marktbericht des Kornrkaft-Frische-Teams für die KW 8/2018


Der Frühling naht! Zugegeben, aktuell muss man sich bei der Witterung noch etwas Mühe geben, um den Frühling zu erahnen. Aber die ersten vorsichtigen Anzeichen für den Jahreszeitenwechsel zeigen sich. So melden unsere spanischen Erzeuger die ersten Erdbeer- und Heidelbeerlieferungen in ca. 14 Tagen an. Und in den süddeutschen Gewächshäusern wachsen schon die ersten Sätze Salate, die in ca. 2-3 Wochen erntefertig sind.

Die Grünkohlernte auf dem Demeterhof Hoffmeier ist hingegen nun beendet. Die Biolandhöfe Meese und Allers können noch ca. 1 Woche liefern.

Eine neue Köstlichkeit haben wir mit dem „Flower Sprout“-Kohl im Angebot. Die Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl ist nicht nur ein dekorativer Blickfang im Gemüseregal, sondern auch eine köstliche Beilage. Der Kohl ist deutlich milder als Rosenkohl und hat einen angenehmen nussigen Geschmack. Das Gemüse ist reich an Vitamin C und B6, Calcium und Eisen. Flower Sprout eignet sich nicht nur als klassische Gemüsebeilage, sondern kann auch in Salaten und Aufläufen verwendet werden.

Im Obstbereich sind die vorgereiften Mangos Kent ebenfalls ein wahrer Leckerbissen. Mangos werden unreif geerntet, da sie noch 14-21 Tage aus Südamerika mit dem Schiff nach Europa transportiert werden. Oft reifen die Früchte zuhause nicht nach oder werden faulig. Unser Lieferant hat deswegen seit kurzem eine eigene Mangoreiferei in Deutschland in Betrieb genommen. Hier werden die Mangos in mehreren Kammern gereift und danach in einer aufwendigen Sortieranlage geprüft. Die Früchte passieren eine Druckprüfung, bei der die Festigkeit kontrolliert wird, anschließend werden sie durch Kameras und Schallprüfung auf äußere und innere Mängel überprüft und abschließend der Zuckergehalt bestimmt. Das Ergebnis ist eine köstliche, reife und saftige Mango, die direkt nach dem Einkauf verzehrt werden kann.

Eine schöne Woche wünscht Ihnen….

Ihr Kornkraft-Frische-Team

16.02.18 08:49 Alter: 129 days