Marktbericht des Kornkraft-Frische-Teadm für die KW 10/2018


Die aktuelle Kältewelle hat nicht nur Auswirkungen auf die regionale Lauchernte, sondern auch auf die Lieferfähigkeit südeuropäischer Ware.

Endiviensalat aus Italien ist überhaupt nicht zu bekommen, hier weichen wir auf Ware aus Spanien von BioCampo aus.

Die Blumenkohleingänge sind ebenfalls knapp und teilweise müssen wir auf 6er Kaliber zurückgreifen.
Wir hoffen, dass das Obst- und Gemüse am Wochenende wohlbehalten unser Lager erreicht, da zurzeit die Straßenverhältnisse in Frankreich noch sehr schlecht sind und es Fahrverbote für LKWs gibt.

Regionalen Porre vom Gemüsehof Hoffmeier werden wir vorerst nicht anbieten können, wir warten auf Tauwetter. Ersatz bekommen wir vom Biolandhof Merz aus dem Rhein- Neckar- Kreis.

Neben all den Sorgen und Problemen wollen wir aber nicht vergessen über die schönen Dinge zu schreiben, die uns nächste Woche erwarten. So können wir euch runde Zucchini von Nijar Green in einer optimalen 14er Sortierung zum Aktionspreis anbieten. Leckere Orangen Lane Late von der Cooperative Cambayas sind ebenfalls ein Aktionstipp, der Preis hat auch nachgegeben.

Eine sonnige Woche wünscht euch….

Euer Kornkraft-Frische-Team

01.03.18 17:46 Alter: 204 days