Marktbericht des Kornkraft-Frische-Teams für die KW 16/2018


Eine äußerst erfolgreiche Hausmesse liegt hinter uns. Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen und bedanken uns bei allen Gästen und Ausstellern für die netten und persönlichen Gespräche. Wir machen uns bald eifrig an die Planungen für das nächste Jahr und werden den Termin demnächst veröffentlichen.

Salate sind in dieser Woche noch nicht ausreichend verfügbar, so dass es bei einzelnen Sorten noch zu Engpässen kommen wird. In 7-10 Tagen werden weitere regionale Erzeuger die Ernte beginnen, die roten Sorten werden dennoch etwas länger knapp bleiben. 

Von der Bioland-Gärtnerei Grünzeug gibt es den ersten regionalen Mangold. Petersilie gibt es ebenfalls von regionalen Erzeugern und auch Koriander und Pfefferminze von der Gärtnerei Sannmann werden wieder aus den eigenen Beständen geerntet.

Der Biolandbetrieb von Hubert Merz aus dem Rhein-Neckar-Kreis beliefert uns mit heimischen Radieschen. Im Laufe der Woche kommen erste kleine Mengen aus der Region vom Eekenhof aus Varel dazu.

Das Ende der europäischen Birnensaison steht kurz bevor. In dieser Woche sollte es noch ausreichend niederländische Conference geben, wahrscheinlich werden wir ab der nächsten Woche komplett auf Übersee-Ware umsteigen.

Das Apfel-Sortiment dünnt sich weiter aus. Jonagold ist bereits ausverkauft und vom Jonagored stehen nur noch Restmengen zur Verfügung. Mit dem endgültigen Saisonende rechnen wir Ende April.

Eine schöne Woche wünscht euch…..

Euer Kornkraft-Frische-Team

12.04.18 11:44 Alter: 192 days