Marktbericht des Kornkraft Frische-Teams für die KW 15/2019

 

Spanischer Blumenkohl neu gelistet
Da der April immer macht was er will, wollen wir an dieser Stelle nicht übers Wetter sprechen, aber eine Kaltfront über Nordfrankreich lässt die Blumenkohlpreise heftig steigen, sodass wir uns vorerst von dieser Ware verabschieden und euch stattdessen spanische Ware von BioCampo anbieten.

Fruchtgemüse
In Spanien ist die Paprikaernte in der Region Almeria beendet und wechselt auf die neue Produktion in der Provinz Murcia von der Kooperative BioCampo. Die Preise bleiben stabil.
Bei spanischen Schlangengurken gehen die Preise voraussichtlich im Laufe der Woche hoch, da auch hier die Produktionen in Almeria sich dem Ende entgegen neigen und in anderen Regionen kaum Ware angebaut wird.
Regionale Schlangengurken vom Ökohof in Papenburg werden voraussichtlich ab der KW 19 lieferbar sein.

Neuigkeiten aus der Region

Wir freuen uns, dass wir regionale Radieschen in Demeterqualität vom Eekenhof in Varel und von der Gärtnerei Sannmann anbieten können. Auf italienische Ware können wir daher ganz verzichten.
Bereits zum Wochenanfang bekommen wir Batavia grün vom Biolandhof Freese und ab Donnerstag auch die Sorten Eichblatt grün und rot sowie Kopfsalat.

Vom Demeterhof Clausen bieten wir zarten Mini- Eichblattsalat mit 24 Stück in der Kiste an, da die Ernte von Mehltaupilzen bedroht wird und der Salat jetzt geerntet werden muss, bevor es einen Totalausfall von mehreren tausend Stück gibt.

Außerdem neu in dieser Woche
Rhababer vom Biolandbetrieb Geiger aus Bramsche. Rettich weiß Eiszapfen von Biolatina. Pac Choi von der Gärtnerei Sannmann

05.04.19 09:05 Alter: 75 days