Marktbericht des Kornkraft Frische-Teams für die KW 16/2019

Die Spargelzeit beginnt

Wir starten pünktlich zu Ostern in die neue Spargelsaison mit regionaler Ware von Hanna Schütte aus Eydelstedt. Grüner Spargel kommt vorerst aber weiter aus Griechenland, da es in unseren Breiten noch zu kalt ist.

Für alle Kunden, die sich nur ein Spargelessen mit neuen Kartoffeln vorstellen können, haben wir spanische Nicola von Frutos los Pisaos eingelistet.

Die Nachtischfrage zu Ostern kann auch schnell geklärt werden: wie wäre es mit frischen Erdbeeren mit der leckeren Vanillesauce von Söbbeke, dann ist auch zur Kaffeezeit wieder Platz für ein Stück Kuchen.

Was ist neu, wo ist Pause ?

Kräutertöpfe aus Papenburg haben wir ebenfalls neu im Angebot. Auch Heidelbeeren aus Spanien sind verfügbar. Regionaler Salat in der Mix-Kiste ist vom Biolandhof Freese neu dazugekommen. Neben all den schönen neuen Dingen, müssen wir uns auch von liebgewonnenen Artikeln verabschieden, so hat Dietmar Meese die Ernte seines tollen Wildkräutersalats beendet, da im Gewächshaus Platz für Fruchtgemüse gemacht werden muss. Auch Gemüsezwiebeln werden erst Mitte bis Ende Mai wieder aus Spanien verfügbar sein. Der Limetteneinkauf wird uns auch durch Schiffsverspätungen und knapper Verfügbarkeit erschwert, daher kommt voraussichtlich neue Ware erst zur Wochenmitte.


Verfügbarkeit und Preise Import Gemüse

Der Blumenkohl macht weiter Probleme, überall ist er knapp und damit teuer, wir nehmen daher auch eine schöne 10er Sortierungen von BioCampo mit ins Angebot. Schlangengurken erhalten wir weiterhin aus Spanien von Nijar Green, bis aus Holland in der KW 17 gute Mengen zu erwarten sind. Schöne und auch schmackhafte Romatomaten bekommen wir von BioCampo, das allgemeine Preisniveau bei Tomaten und anderem Fruchtgemüse bleibt weitgehend stabil. Griechische Miniflaschentomaten sind dagegen stark begrenzt, da Unwetter leider auch Gewächshäuser zerstört haben

12.04.19 08:22 Alter: 6 days