Marktbericht des kornkraft Frische-Teams für die KW 21/2019


Bei regionalen Möhren werden wir im Laufe der Woche das endgültige Saisonende erreichen. Somit konzentrieren wir uns hauptsächlich auf die spanische Ware von El Cortijo. Preislich liegt die Ware etwas über den Preisen der italienischen Möhren, jedoch ist die Qualität auch um einiges stabiler.

Gelbe Bete, Wurzelpetersilie und Knollensellerie werden diese Woche nur noch in kleineren Mengen lieferbar sein, dann ist auch hier Saisonende.

Dafür haben wir einige Neuzugänge. Aus der Region sind Mairübchen vom Rosenhof und Fenchel vom Demeterhof Schumacher neu im Angebot. Der Westhof aus Schleswig-Holstein erntet die ersten heimischen Tomaten und Paprika. Zum Auftakt werden aber nur kleine Mengen verfügbar sein, so dass die Artikel nicht durchgehend lieferbar sind.

Aus Süddeutschland liefert die Gärtnerei Hubert Merz den ersten neuen Wirsing und die Demeter-Gärtnerei Decker Spitzkohl aus neuer Ernte. Blumenkohl trifft Mitte der Woche bei uns ein. Südeuropäische Ware ist hingegen nicht mehr lieferbar, so dass hier der Übergang nicht ganz nahtlos gelingt.

Äpfel Topaz vom Demeterhof Augustin sind diese Woche noch erhältlich, danach steht noch die Bioland-Ware vom Obsthof Münch für ca. 2 Wochen zur Verfügung. Elstar sind noch für ca. 2-3 Wochen erhältlich, dann wird sich das Angebot auf die Jonagold-Gruppe konzentrieren.

17.05.19 08:02 Alter: 33 days