Grünkohl

Marktbericht unseres Frischeteams für die KW 4/2020

Die fast schon frühlingshaften Temperaturen finden nun wohl auch hier bei uns erstmal ein Ende. In Spanien war es in den letzten Tagen schon deutlich kälter. Teilweise fiel das Thermometer auf unter 0°C, was sich auch spürbar in der Lieferfähigkeit von Schlangengurken und Zucchinis abzeichnet.

weiterlesen...

Oftmals können nur weniger als die Hälfte der üblichen Mengen geerntet werden. Da die Pflanzen sehr empfindlich bei Temperaturänderungen reagieren, wird dieser Engpass auch znächst bei steigenden Temperaturen anhalten. Wir rechnen somit über die gesamte Woche mit Lieferengpässen. Wie deutlich diese ausfallen, ist schwer vorherzusagen.

Neu im Angebot haben wir rot-weiße Ringelbete vom Demeterhof Hoffmeier. Geschmacklich ist diese Sorte etwas feiner und süßlich und im Unterschied zur roten Bete weniger erdig. Und auch optisch wirkt die Ringelbete viel raffinierter als ihre einfarbigen Verwandten.

Beim Grünkohl hatten wir bereits das Saisonende ausgerufen. Der Soziale Ökohof St. Josef aus Papenburg hat aber noch gute Qualitäten.

Bei den Clementinen werden die Eingänge bei der Sorte Clemenvilla weniger, wir wechseln auf die Sorte Nadorcott. Die ersten Lieferungen überzeugten mit gutem Geschmack und schöner Optik.

...weniger

Zu unserem Archiv „Marktberichte“