Obst und Gemüse auf dem Markt

Marktbericht unseres Frischeteams für die KW 41/2019

Regionale Cherrytomaten vom Sozialen Ökohof aus Papenburg gibt es nur noch Anfang der Woche, danach ist die Saison beendet.

Mehrere regionale Gärtnereien starten mit ihrer Feldsalat-Ernte. Ab Mitte der Woche  ist auch der erste Rosenkohl vom Bioland-Hof Allers lieferbar.

Neu im Angebot haben wir Valencia Late Orangen von der Kooperative El Lomo. Diese Ware hätte bereits vor zwei Monaten geerntet werden können.

weiterlesen...

Fernando Sanchez, der Besitzer des Unternehmens, hat die Orangen jedoch bewusst etwas länger am Baum hängen lassen als üblich, um so die Lücke zu der neuen Saison etwas zu verkürzen. Die lange Zeit auf den Bäumen hinterlässt leider auch ihre Spuren. Es lohnt sich aber, über die Schalenfehler hinwegzusehen, geschmacklich sind die Orangen sehr gut. Die Früchte fallen eher klein aus. Große Früchte aus neuer Ernte der Sorte Navel sollen in ungefähr zwei Wochen lieferbar sein.

Zitronen aus Südeuropa sind momentan nicht immer voll ausgefärbt, da die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht zu gering sind. Die Früchte haben die volle Reife, es fehlt lediglich die gewohnte Farbe.

Auch die ersten europäischen Avocados von der spanischen Kooperative Jalhuca finden den Weg in unser Angebot. Los geht’s mit der Sorte Bacon. Diese Sorte hat eine ovale Form und eine leuchtend hellgrüne Farbe. Die dünne glatte Schale ist einfach zu schälen. Die Sorte Hass erst in ca. 4 Wochen geerntet werden.

...weniger