Klimastreik 29. November

Nach dem großartigen Erfolg des letzten Klimastreiks fand am Freitag 29. November der nächste weltweite Klimastreiktag statt.

Anlass war die Weltklimakonferenz Anfang Dezember in Madrid, auf der die Einhaltung der internationalen Klimaziele überprüft wird. Und Deutschland steht mit leeren Händen da. Das von der Bundesregierung verabschiedete Klimapaket ist nach Expertenansicht nicht annähernd geeignet, die vereinbarten Klimaziele zur Reduktion der CO2-Emissionen einzuhalten.

weiterlesen...

Wir finden es wichtig, dass die Biobranche klar Position bezieht und immer wieder die Vorteile für das Klima durch ökologischen Landbau heraus stellt. Wie beim letzten Streiktag haben wir auch dieses Mal ein Zeichen gegen den Klimawandel gesetzt. Von 12 – 14 Uhr haben wir die Telefone abgeschaltet, unsere Arbeit ruhen lassen und stattdessen einen internen Workshop zum Thema Klimawandel mit unseren Mitarbeiter*innen gestaltet.

Im Workshop haben wir die Aufzeichnung eines Vortrags von Klimaaktivist und Professor für BWL und Nachhaltigkeit Henning Austmann angeschaut. Henning Austmann ist Mitbegründer des Süntellädchens aus Bad Münder. Ein sowohl erschütternder als auch inspirierender Film. Für alle hier noch mal zum Nachschauen.  Bei einem Klimaquiz konnten unsere Mitarbeiter*innen ihr Wissen zum Klimaschutz überprüfen und erweitern.

...weniger


Zu unserem Archiv „Aktuelles“