Johannshof

Mitten im Herzen Ostfrieslands, im Dorf Fiebing, liegt der Johannshof, der biologisch nach den Demeter-Richtlinien bewirtschaftet wird. Der Hof ist seit jeher ein Familienbetrieb, vier Generationen leben und arbeiten hier und kümmern sich um die Tiere und Felder.

weiterlesen...

Vier Familien bewirtschaften den 300 ha großen Betrieb. Seit neuestem gehört auch eine eigene Hofbäckerei dazu.

Ein ganzheitlicher Betrieb wird erst durch die Tierhaltung so richtig rund. Darum leben auf dem Johannshof auch Kühe, Schweine, Schafe und Hühner, denn nur so können die hofeigenen Felder und Wiesen auf natürliche Weise gedüngt werden.

Das Futter für die Tiere wird größtenteils selbst erzeugt, um für die uneingeschränkte Qualität garantieren zu können.

Eine der farbenfrohesten Kulturen auf dem Johannshof ist der Hokkaido-Speisekürbis. Jedes Jahr im Spätsommer wird es auf den Kürbisäckern leuchtend gelb-orange und die Ernte der Hokkaidos kann beginnen.

Besonders gut eignen sich diese schmackhaften Früchte zum Verzehr als Kürbissuppe in verschiedenen Variationen oder im Ofen gebacken und lecker gewürzt.

...weniger

Zum Partner der Monats „Johannshof“