Herbstgemüse

Marktbericht unseres Frischeteams für die KW 2/2020

Wir wünschen allen Naturkostkolleg*innen einen guten Start ins Neue Jahr

Und freuen uns, euch auf diesem Wege auch im neuen Jahr mit interessanten und wichtigen News über das aktuelle „Gemüsewetter“ und die Verfügbarkeiten zu informieren!

weiterlesen...

Regionaler Feldsalat ist weiterhin knapp, so dass wir für Mitte der Woche auch wieder französische Ware als Alternative anbieten. Allerdings fallen die Ernteprognosen auch dort recht knapp aus, so dass eine lückenlose Verfügbarkeit in der zweiten Wochenhälfte noch fraglich ist.

Pfefferminze ist ebenfalls knapp und nur vereinzelt zu bekommen. Eine Entspannung wird hier auch erst in ca. 14 Tagen eintreten.

Neu im Angebot sind die beliebten Orangen Washington Navel von der italienischen Kooperative Arcobaleno. Noch fallen die Mengen an größeren Kalibern gering aus, das sollte sich im Laufe der Woche jedoch bessern.

Auch Blutorangen Moro von der Demeter-Kooperative Il Bievere in praktischen 6,5kg-Gebinde sind diese Woche neu.

Bei Äpfel Boskoop zeichnet sich bereits das Saisonende ab. Vom Obsthof Augustin rechnen wir Ende Januar mit den letzten Eingängen vom Boskoop. Bioland-Ware vom Obsthof Münch wird es noch etwas länger geben.

...weniger